Hier finden Sie mich:

  

 Praxis für

 

  • Coaching
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • ganzheitliche Lebensberatung

 

Patricia Fabrice

 

 

Patricia Fabrice
Seebacher Str. 11
D - 67098 Bad Dürkheim

Sie erreichen mich telefonisch unter folgender Rufnummer:

 

+49 (0) 6322 - 941 952 6

 

oder per e-Mail: info@neues-selbst-bewusst-sein.de

 

oder nutzen Sie unter Kontakt mein Kontaktformular.

Termine nach Vereinbarung

Aktuelles: 

Verborgenes wird sichtbar!

 

Nächster Aufstellungssamstag am: 

          

 

Info und Anmeldung unter

06322 - 941 952 6 oder per email

Edelstein des Monats Juli: Rubin

Edelstein des Monats Juli:

 

 

Der Geburtsstein für den Monat Juli ist der Rubin. Dieser Stein steht für Furchtlosigkeit, Anerkennung, Ruhm und Wohlstand. Er unterstützt Arterien, Augen, Herz, Kreislauf, Milz, Muskulatur

 

„ich gehe den Herzensweg in Lust“

Alle Bilder sind freundliche Leihgaben der Künstlerin Wivica www.wivica.de

 

Die beste Farbe der Welt ist diejenige, die Ihnen gut steht"                                         

 

(Gabrielle Bonheur - Coco - Chanel)

Wussten Sie, dass die Welt an sich farblos ist und aus farbloser Materie und farbloser Energie besteht?

 

Um Farben sichtbar zu machen sind drei Dinge notwendig:

Licht, Materie und einen Betrachter.

Die Strahlung des Licht (Sonne, Mond, Lampe….) trifft auf farblose Materie, diese reflektiert entsprechend ihrer Beschaffenheit das Licht und löst durch den entstandenen Lichtreiz im Sehorgan und den entsprechenden Hirnzentren des Betrachters eine Farbempfindung aus. 

 

Ein weißes Blatt sieht nur dann weiß aus, wenn es mit weißem Licht beleuchtet wird. Wird es mit rotem Licht beleuchtet, sieht es rot aus, mit blauem Licht blau und fehlt das Licht ganz, wirkt es schwarz.

Wie enstehen die verschiedenen Farben der Edelsteine?

Labradorit

Für die Farbgebung der Edelsteinen sind

 

  • Spurenelemente, wie z.B. Titan, Eisen, Chrom, Nickel, Vanadium, Mangan, Kobalt, Kupfer
  • das Kristallgitter sowie
  • der innere Aufbau (Spalten, unregelmäßige Oberflächenbeschaffenheit, Einlagerungen) eines Edelsteins 

verantwortlich.  

Ein Beispiel:

Der Labradorit ist aus ungleichmäßigen dreieckigen oder auch sechseckigen Prismen (triklin) zusammengesetzt und enthält 30 - 50 % Albit und 50 - 70 % Anorthit. Für das Schillern sorgen die blättrige Struktur (die Zwillingslamellen im Inneren) sowie feine Einlagerungen von Titan, Magnetit und Ilmerit. Trifft Licht auf dieses Mineral, wird es im Stein diffus reflektiert und es entsteht so der bunte Flächenschiller.

Die Wirkungen der (Mineral-) Farben.

Jeder Mensch reagiert auf Farben. Wissenschaftlich ist erwiesen, dass nur 11% der von unserem Gehirn verarbeiteten Sinnesinformationen auf unseren Gehörsinn zurückgehen und über 80% der Sinneseindrücke visueller Natur sind. Deshalb können Farben eine starke Wirkung auf den Menschen haben und beim Betrachter unterschiedliche Stimmungen auslösen. 

So wirken einige Farben stimmungsaufhellend, andere wirken bedrückend, was auch in unserer Sprache zum Ausdruck kommen kann, wie zum Beispiel "rotsehen", "blaumachen", "schwarzsehen", "rosarote Brille", grünes Licht geben" usw.

roter Jaspis

Rote Mineralien (Herz/Dünndarm) 

Die Farbe Rot steht für Energie, Feuer, Willen, Aufbaukraft und Entschlossenheit sowie Dynamik. Rot ist die Farbe der Ausdauer und steht auch für Aktivität und Impulsivität.

Rote Mineralien wirken körperlich anregend, belebend, aktivierend, erhitzen und beschleunigen alle Lebensprozesse. Sie fördern durch Stimulierung des Dünndarms die Blutqualität.

 

Zu den roten Edelsteinen gehören:

Rubin, Granat, roter Jaspis, Turmalin (Rubellit), Spinell, Bixbit, Feueropal, Zirkon, roter Calcit.

Lapislazuli

Blaue Mineralien ( Harnblase/Niere)

Die Farbe Blau steht für die Treue und Offenheit, Loyalität, Freiheit, Entspannung, Gelassenheit und Verantwortung.

Blaue Mineralien wirken körperlich entspannend, kühlend und beruhigend. Sie fördern Offenheit und Ehrlichkeit und unterstützen, altes los zu lassen.

 

Zu den blauen Edelsteinen gehören:

Lapislazuli, Saphir, Aquamarin, Indigolith, Topas, Iolith, Apatit, Azurit, blauer Chalcedon, Covellin, Dumortierit, Cyanit, Sodalith.

Orangencalcit

Orange Mineralien (Kreislauf Sexus / 3facher Erwärmer)

Mit der Farbe Orange werden Vitalität und Fruchtbarkeit verbunden.

Die Farbe steht für Fröhlichkeit, Erotik und stärkt das Selbstvertrauen.

Orange Mineralien wirken körperlich kräftigend und vitalisierend, fördern die Lebensfreude, Heiterkeit, Spontanität und Kreativität, das Harmonieempfinden und das innere Gleichgewicht.

 

Zu den orangfarbenen Edelsteinen gehören:

Feueropal, Orangencalcit, oranger Dolomit, oranger Karneol, oranger Selenit.

schwarzer Turmalin/Schörl

Schwarze Mineralien (führt von allen Organen ein Zuviel von Energie ab)

Die Farbe Schwarz wird mit Stille, Trost, Abgrenzung, Trauer, aber auch mit Eleganz assoziiert. Da sie alle Farben im Dunkeln behält, leiten sich hieraus auch erhöhte Distanz, Selbstschutz, Unwissenheit, Unnahbarkeit und Verborgenes ab.

Schwarze Mineralien wirken körperlich absorbierend, ziehen Energieüberschüsse ab, helfen, Blockaden aufzulösen, führen zu einer sicheren Distanz und lenken den Blick auf das eigene innere Licht.

 

Zu den schwarzen Edelsteinen gehören:

Schörl, Diamant, Obsidian, Gagat, Diopsid, schwarze Jade.

Aventurin

Grüne Mineralien (Gallenblase/Leber)

Die Farbe Grün hat eine starke Affinität zur Natur und gilt auch als Farbe der Regeneration, der Entspannung, der Herzlichkeit und des Wachstums. Auch die Freundschaft, Sympathie, Hilfsbereitschaft und Erneuerung wird Grün zugeordnet.

Grüne Mineralien wirken harmonisierend, neutralisierend und intensivieren das emotionale Erleben.

Körperlich wirken sie entgiftend, sie regen die innere Bilderwelt an, fördern Hoffnung, Lebenswillen und einen gesunden Optimismus.

 

Zu den grünen Edelsteinen gehören:

Aventurin, Amazonit, Smaragd, Verdelith, Peridot, Prasolith, grüner Fluorit, Hiddenit, Chysoberyll, grüner Apophyllit, Malachit, grüner Calcit, Chromdiopsid, Chrysopras, Dioptas, Fuchsit, Grossular, Heliotrop.

Amethyst

Violette Mineralien (Lunge/Dickdarm)

Die Farbe Violett steht für Spiritualität, Intuition, Frieden, Inspiration, und Erkenntnis. Sie bringt Psyche und Geist wieder in ein Gleichgewicht und unterstützt Transformationsprozesse.

Violette Mineralien fördern körperlich geistige Ruhe und Gelassenheit. Sie bringen Freiheit, Selbsterkenntnis und wirken unterstützend bei Trauer und traumatischen Erlebnissen.

 

Zu den violetten Edelsteinen gehören:

Amethyst, Lepidolith, Charoit, Lavendelquarz, Lavendel-Jade, Purpurit, Sugilith.

Bergkristall

Weiße und klare Mineralien (führt allen Organen Energie zu)

Die Farbe Weiß, als Symbol der absoluten Reinheit, enthält alle Farben des Lichts und steht für Vollkommenheit, Schöpferkraft, Frieden, Aufrichtigkeit und Klarheit, Neuorientierung, Wahrheit und Unschuld.

Weiße oder klare Mineralien fördern körperlich Klarheit und Selbsterkenntnis, Neutralität, Reinheit, Fülle und Vollkommenheit.

 

Zu den klaren und weißen Edelsteinen gehören:

Diamant, Bergkristall, Herkimer, Apophyllith, Baryt, Goshenit, Schneequarz, Girasol, Selenit, Ulexit.

Citrin

Gelbe und goldfarbene Mineralien (Magen/Milz Pankreas)

Die Farbe Gelb steht für Fröhlichkeit, gute Laune, Kontaktfreudigkeit, Optimismus, Sorglosigkeit, Tatkraft und erinnert an die Sonne.

Gelbe oder goldfarbene Mineralien fördern körperlich die Verdauung und die Energieversorgung des Körpers, stärken das Immunsystem, das Selbstbewusstsein und den Glauben an den eigenen Erfolg.

 

Zu den gelben und goldfarbenen Edelsteinen gehören:

Heliodor, Goldberyll, Citrin, Chrysoberyll, gelber Turmalin, gelber Apatit, Bernstein, gelber Calcit, gelber Fluorit, gelber Jaspis, Goldtopas.

Rosenquarz

Rosa Mineralien (Herz)

Mit der Farbe Rosa wird die Nächstenliebe, die Zärtlichkeit und das Glücksgefühl verbunden. Sie besänftigt und beruhigt Gefühle, wirkt sanft wärmend und steht für Liebesfähigkeit, Trost und Zuneigung.

Rosa Mineralien fördern körperlich den inneren Frieden, harmonisieren das Herz, bringen Empfindsamkeit, Hingabe und Mitgefühl.

 

Zu den rosafarbenen Edelsteinen gehören:

Kunzit, Rosenquarz, Morganit, Spinell, rosa Turmalin, Manganocalcit, rosa Chalcedon, rosa Fluorit, Pinkopal, Rhodochrosit.