Hier finden Sie mich:

  

 Praxis für

 

  • Coaching
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • ganzheitliche Lebensberatung

 

Patricia Fabrice

 

 

Patricia Fabrice
Seebacher Str. 11
D - 67098 Bad Dürkheim

Sie erreichen mich telefonisch unter folgender Rufnummer:

 

+49 (0) 6322 - 941 952 6

 

oder per e-Mail: info@neues-selbst-bewusst-sein.de

 

oder nutzen Sie unter Kontakt mein Kontaktformular.

Termine nach Vereinbarung

Aktuelles: 

Verborgenes wird sichtbar!

 

Nächster Aufstellungssamstag am: 

          

 

Info und Anmeldung unter

06322 - 941 952 6 oder per email

Edelstein des Monats September: Saphir

Der Monatsstein für den September ist der Saphir. Er gilt als Symbol der Wahrheit und Aufrichtigkeit und gilt als der Stein, der den Blick seines Trägers auf die Belange der Menschen seiner Umgebung schärfen soll. Er soll vor Schaden, Neid und Untreue schützen und dem Träger Weisheit, Tugend und Seelenfrieden verleihen. Der Saphir ist ein Stein der Empathie.

„in der Ruhe liegt die Kraft“

 

Alle Bilder sind freundliche Leihgaben der Künstlerin Wivica www.wivica.de

 

Das Systembrett ist ein wertvolles Instrument in der systemischen Beratung und kann für alle Lebensbereiche eingesetzt werden. Es wurde 1978 von Kurt Ludewig entworfen und ist ein Holzbrett, auf dem kleine Figuren, Holzsteine und Symbole aufgestellt werden.

Die einzelnen gewählten Figuren können je nach Anliegen symbolisch für Sie selbst, Ihre Familie, Ihren Arbeitsbereich, Ihr häusliches Umfeld oder auch etwas ganz anderes gewählt werden.

Hierdurch können nicht nur Systeme und Beziehungen sondern auch Blockaden, Persönlichkeitsanteile, Ziele, Ressourcen u.a.m. sichtbar gemacht werden, in dem sie eine Form und einen Platz bekommen.

Das Systembrett gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Anliegen, Konflikte oder innere Probleme von einem anderen Blickwinkel zu betrachten und diese sichtbar nach Außen zu bringen. Dieses führt so zu Klarheit, neuen Perspektiven, Erkenntnissen und Lösungen, denn häufig genügt eine Änderung des Blickwinkels, damit Dinge, die ins Stocken geraten sind, wieder fließen können.

Was im Innen immer wieder überlegt, abgewogen und nicht veränderbar erschien, liegt so endlich klar vor Augen, so dass Bewegung und Handeln wieder möglich wird.

Durch gezielte Fragen, Neu- und Umpositionierung der Figuren und „Stellvertreter“ werden Ursachen erkannt, neue Möglichkeiten entwickelt und Lösungen sichtbar. Ebenfalls kann ein System neu geordnet werden, dass systemisch in „Unordnung“ geraten ist.