Hier finden Sie mich:

  

 Praxis für

 

  • Coaching
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • ganzheitliche Lebensberatung

 

Patricia Fabrice

 

 

Patricia Fabrice
Seebacher Str. 11
D - 67098 Bad Dürkheim

Sie erreichen mich telefonisch unter folgender Rufnummer:

 

+49 (0) 6322 - 941 952 6

 

oder per e-Mail: info@neues-selbst-bewusst-sein.de

 

oder nutzen Sie unter Kontakt mein Kontaktformular.

Termine nach Vereinbarung

Aktuelles: 

Verborgenes wird sichtbar!

 

Nächster Aufstellungssamstag am

19.Oktober 2019 von 10.00 h - 18.00 h

 

Info und Anmeldung unter

06322 - 941 952 6 oder per email

Edelstein des Monats Oktober:

Der Stein des Monats Oktober ist der Turmalin. Er verleiht seinem Träger einen starken Sinn für geschäftliche Angelegenheiten und verstärkt die Chancen auf Erfolg. Es ist der Stein des Friedens, kann Ängste lindern und beruhigen.

„Ich bin sicher und geschützt“

Alle Bilder sind freundliche Leihgaben der Künstlerin Wivica www.wivica.de

 

„Probleme kann man niemals mit der gleichen Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind“.

 

(Albert Einstein)

Loslassen vom Gedankenkarussel des Alltags - hin zum inneren Frieden, Ruhe und Gelassenheit, um neue Kraft aus sich selbst schaffen.

Jeder Mensch hat ein Bedürfnis nach Harmonie, innerer Ruhe und Geborgenheit, nach Einklang mit sich selbst und seiner näheren Umgebung.

Doch gerade in der heutigen Zeit, die durch schnellen Wechsel und Wandel, einer überfordernden Informationsflut, durch Unruhe und Unsicherheiten gekennzeichnet ist, sehnen wir uns immer mehr nach wirksamen Möglichkeiten, innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Gelassenheit zu erreichen, um den Herausforderungen des Alltags besser gewachsen zu sein.

Stress, psychische Belastung, Sorgen und Ängste führen oft, ohne dass es bemerkt wird, zu einer erhöhten Anspannung einzelner oder sogar aller Muskeln im Körper. Biologisch hat dieses den Sinn, den Körper auf eine Handlung vorzubereiten und stellt somit kurzfristig kein Problem dar.

Werden solche Zustände jedoch dauerhaft aufrecht erhalten oder kehren sie durch Stress und Sorgen häufig wieder, können sie langfristig Erschöpfungszustände, Konzentrationsverluste, unruhigem Schlaf und Schmerz hervorrufen und sich bis hin zum Burn-out-Syndrom entwickeln.

Eines der wirksamsten Mittel gegen Stress, Anspannung und Verspannung ist nach wie vor die Entspannung und eine sehr wirksame und einfache Möglichkeit, sich zu entspannen, die innere Ruhe wieder zu finden und Körper, Geist und Seele wieder in Einklang und Balance zu bringen, ist die Meditation.

Mehr innere Ruhe und Gelassenheit – das sind wohl die deutlichsten Auswirkungen der Meditation auf unser Befinden. Meditation regt die innere Heilkraft an, die Hirnströme werden durch einen Anstieg der Hirnstromwellen beruhigt, die Stoffwechselaktivität sinkt ebenso wie Blutdruck und Pulsfrequenz. So wird der ganze Körper entlastet und Sie haben dem täglichen Stress etwas entgegen zu setzen.

Die Stressforschung hat erwiesen, dass bei jeder Form der Meditation, sei es Gebet oder die Beobachtung des eigenen Atems, der Blutdruck sinkt und sich die Hirnaktivität beruhigt. Herzschlag und Atmung werden ruhiger, was auch eine positive Wirkung auf die Psyche mit sich bringt.

Auch medizinisch lassen sich während der Meditation ganz bestimmte Vorgänge im Körper registrieren. So werden die Hirnströme beeinflusst: sowohl Alphawellen als auch Deltawellen werden vermehrt gemessen.

Meditieren kann Endorphine freisetzen, die Glücksgefühle auslösen und die Schmerzempfindlichkeit herabsetzen. 

 

Durch das Zusammenwirken all dieser positiven Wirkungen der Meditation erlangt man schnell auf natürliche Weise tiefe Entspannung und innere Ruhe, was wiederum Stresszustände reduziert und neue Energie bringt. 



Die Wirkungen von Meditationen sind:

 

  • körperliche Lockerung
  • Lösen von Muskelverspannungen
  • Verbesserung der Konzentration
  • Veränderung der Hirnwellen, Verlangsamung des Herzschlags, Vertiefung der Atmung, Reduzierung von Muskelverspannungen
  • Abbau von psychischen Spannungen, Ängsten, Schuldgefühlen
  • Abbau von Stresssymptomen wie Schlaflosigkeit, Stottern, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen
  • Verbesserung der Gesamtstimmung
  • Erhöhung der Kreativität, Energie und Produktivität

 

Den meisten Menschen fällt es leichter, sich auf die Meditation einzulassen, wenn sie angeleitet wird, um auf diesem Wege in die innere Ruhe geführt zu werden.

Ich biete in meiner Praxis regelmäßig geführte Innenreisen (Phantasiereisen) an.

Termine und Thema erfahren Sie unter dem Punkt Aktuelles.